Zum Inhalt
Zur Navigation

Lange Nacht der Wissenschaften an der Freien Universität Berlin

Mitarbeiter-Sticker und Ehrenkarten

Textil-Aufkleber für den ticketfreien Zugang

Für alle eingesetzten Kräfte beteiligter FU-Einrichtungen sind Mitarbeiter-Sticker (Textilaufkleber, früher Mitarbeiterbuttons aus Blech) vorgesehen, die einen unbeschränkten Zugang während der Veranstaltung ermöglichen, quasi als Ticket-Ersatz. Ein konkreter Bedarf dafür besteht dann, wenn Mitwirkende erst nach Beginn der Ticketkontrolle (am 2. Juli 2022 ab 16.30 Uhr) zu Ihrem Projekt kommen. Üblicherweise sind die Mitarbeiter schon vor 17 Uhr infolge notwendiger Vorbereitung der Lange-Nacht-Projekte tätig, so dass nicht alle einen solchen Sticker benötigen, um den frühzeitigen Zugang zu erhalten.

Digitale VIP-Tickets (Ehrenkarten)

Ehrenkarten (VIP-Tickets) werden in begrenztem Umfang allen teilnehmenden FU-Einrichtungen zur Verfügung gestellt, um damit einzelne Persönlichkeiten für die Lange Nacht einzuladen und zu gewinnen. Sie sind nicht als Zutritt für tätige Mitarbeiter Ihrer Einrichtung bestimmt - dafür werden Mitarbeiter-Sticker als Zugangsberechtigung versandt. Der entsprechende Link zu den VIP-Tickets sowie Hinweise zur Weitergabe an Dritte finden angemeldete Einrichtungen (bitte Token der Anmeldebestätigung verwenden) unter dem dann auftauchenden Menüpunkt links.

 

Zentrales Werbematerial 2022
© Freie Universität Berlin | Feedback |
Stand: 26.05.22